Der KSV 69 Lauta informiert

Jugend: Am 12. Spieltag ging es für unsere Jungs zum SG Lückersdorf-Gelenau. Trotz eines guten Startes, konnte unsere Mannschaft dem Heimvorteil der Gastgeber wenig entgegensetzten. So endete der Kampf 1943 zu 1827 Holz. Die Ergebnisse unserer Jungs waren M. Müller 507, R. Herrmann 468, E. Tramp 432 und F. Baumann 420. Zum vorletzten Spieltag der Saison war unsere Jugend zu Gast beim SC Hoyerswerda. In diesem Wettkampf kam unserer Mannschaft ein Spielerausfall beim Gastgeber zu Gute. Mit nur 3 Gegenspielern konnten unsere Jungs die Punkte mit 1669 zu 1271 Holz nach Hause holen. Dabei erspielten M. Müller 464, E. Tramp 413, F. Baumann 398 und R. Herrmann 394.

Frauen: Am letzten Spieltag der Saison kam es erneut zu einem Stadtderby bei Turbine Lauta. In diesem Wettkampf hatten unsere Frauen keine Chance. Die Gastgeberinnen gewannen klar mit 1546 zu 1413 Holz. Unsere Besten waren dabei U. Krumbiegel 386, L. Nikol 352 und M. Renner 341. Wir beglückwünschen unsere Frauenmannschaft zum 3. Platz in der Staffel.

Senioren: Am 12. Spieltag war bei unseren Senioren die Mannschaft des SV Biehla-Cunnersdorf zu Gast. Nach einem guten Start konnten unsere Herren ihren Vorsprung leider nicht halten. So gingen die Punkte mit 1768 zu 1682 Holz klar an die Gäste. Unsere Besten waren dabei A. Schwarz 439, U. Scheibe 424 und N. Renner 410. Zwei Wochen später ging es für unsere Herren zum ESV Lok Hoyerswerda. Es kam zu einem spannenden Kampf. Beide Mannschaften schenkten sich nichts. Leider konnte der Gastgeber einen kleine Vorsprung bis zum Ende halten und so endete der Wettkampf 1716 zu 1699 Holz. Die besten Herren waren u. Scheibe 464, N. Renner 462 und H. Hippe 403.

1. Männer: Am 17. März waren unsere Männer zu Gast beim SV Einheit Kamenz. In diesem Wettkampf dominierten Sie von Anfang bis Ende. Mit 2654 zu 2541 Holz ging der Sieg klar an unsere Mannschaft. Die Besten waren dabei E. Frank 472, M. Schmidt 470, M. Bedrich 438 und unsere Jugendverstärkung M. Müller 421. Gleich eine Woche später war die Mannschaft vom SV Gottschdorf bei unsere Männern zu Gast. In diesem spannenden Wettkampf wechselte der Vorsprung ständig von einer Mannschaft zur anderen. Doch unsere Männer konnten am Ende einen kleinen Vorsprung retten und siegten mit 2388 zu 2372 Holz. Unsere besten erspielten K. Jakobitz 429, M. Müller 423 (U18) und M. Schmidt 411.

2. Männer: Im letzten Kampf der Saison kam es für unsere Männer zum entscheidenden Spiel beim KSV 47 Hoyerswerda. Es entwickelte sich ein spannendender Wettkampf in dem sich beide Mannschaften nichts schenkten. Am Ende gewannen unsere Männer mit 2406 zu 2389 Holz und schafften damit den Staffelsieg. Wir Beglückwünschen alle Kegler zu Ihrer Leistung. Unsere Besten waren dabei U. Pilopp 422, G. Pilopp 411 und T. Schmidt 408.

Der Winter ist nun schon einige Zeit dem Frühling gewichen. Deshalb laden wir alle Vereinsmitglieder zum großen Arbeitseinsatz am 05. Mai um 10 Uhr ein. An diesem Tag wollen wir unsere Vereinsräumlichkeiten und Außenanlagen für den kommenden Sommer vorbereiten und notwendige Reparaturen durchführen.

Am 26. Mai 16 Uhr findet wieder unser allseits beliebtes Skatturnier statt. Wir laden alle kartenbegeisterten Spieler dazu ein.

 

Aktuelles
Presse
Archiv
Jahresplan
Mitgliedschaft
 
Kontakt
 
Präsident
Norbert Renner
Tel.: 035722/96924
 
Vizepräsidentin
Ulrike Krumbiegel
Tel.: 0178/6017430